1. Mai Season Opening: Ostseecup und Treffen aller Seascaper

Heiligenhafen, 15.2.2017. Das sollte ein grandioses Treffen der Seascaper-Community zum Saisonauftakt in Heiligenhafen werden: Der deutsche Seascape-Händler Oleu hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Klassenvereinigung ein 3-Tage-Wochenende über den 1. Mai auf die Beine gestellt.
18er, 24er und 27er sind eingeladen, Party, Training und diverse Wettfahrten in entspannter Atmosphäre zu genießen.

Unser Gasteber OLEU: direkt am Yachthafen und (auch) eine perfekte Party-Location.

Die ganze Location in Heiligenhafen animiert wirklich dazu, hier die Saison zu beginnen: Der Yachthafen, in dem wir drei Tage liegen, ist mit 5 Sternen ausgezeichnet. Oleu als unser Gastgeber hat eine ganz neue Segelmacherei direkt am Yachthafen, wo wir abends essen und DJ Bert die Musik macht.
Allein das kultig-witzige neue Hotel Bretterbude in unmittelbarer Nähe zu Strand und Yachthafen könnte schon eine Reise wert sein:

Und: Das Season Opening ist eine Veranstaltung für Seascape 18, 24 und 27! Egal, ob Fahrten- oder Regattasegler – jeder soll seinen Spaß an der Veranstaltung haben.
Es gibt kurze und längere Wettfahrten, für jeden etwas …

Anreise bis und erstes Treffen am: Freitagabend, den 28. April
Abreise: Montagnachmittag, den 1. Mai

Alles dicht beieinander: Freitagabend, 28. April, startet das Season Opening mit Grill und Bier bei Oleu

Bei schlechtem Wetter werden verschiedene Workshops oder Vorträge angeboten wie z.B.
– Segeltrimm/ Masttrimm
– Segel Reparaturen/ Materialien
– Tauwerk und Spleißen
Alle Hinweise zum Programm, Location und Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr hier in der Einladung von Oleu.
Über die von Oleu eingerichtete Event-Website Seascape-Ostseecup.com erfahrt ihr noch mehr (auch Links zu den Übernachtungsalternativen) und könnt hier auch ab sofort melden! Und die Meldeliste ist dort auch zu sehen….

Und wer seine Anreise planen will, kann das gleich hier tun (in Karte auf „weitere Optionen“ klicken):
Wer es nicht mehr erwarten kann, endlich dort zu sein, kann hier solange auf die Hafenwebcam blicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.